Berghaus

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

E-Mail Drucken PDF

Die  „Michaels-Stiftung“

Das Kinderheim Berghaus St. Michael ist seit 30 Jahren eine Jugendhilfe-Einrichtung, die vielfältige Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Problemlagen von Kindern, Jugendlichen, Eltern und deren Bezugssystemen hat. Aus der intensiven Arbeit mit Kindern, Heranwachsenden und Erwachsenen entstand die Idee einer Stiftung, die denen dienen soll, die Unterstützung und Hilfestellung benötigen, um ihnen die Integration in die Gesellschaft zu ermöglichen.

Die „Michaels–Stiftung“ setzt sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, die durch soziale, familiäre und persönliche Notsituationen auf Unterstützung, Begleitung und Beratung angewiesen sind.
Ein Aufgabenschwerpunkt der Stiftung ist die Arbeit mit Müttern und Vätern sein, die in ihrem Erziehungsauftrag für Kinder und Jugendliche gefordert sind und somit einen wichtigen Anteil an unserem gesellschaftlichen Leben leisten.
Wir wollen der Persönlichkeit der Kinder und Eltern mit Wertschätzung begegnen und professionelle Hilfe anbieten, um ihnen ihre Aufgaben und ihre Verantwortung bewusst zu machen und sie in ihren vielfältigen Aufgaben zu unterstützen.



Die „Michaels–Stiftung“ soll folgenden Zwecken dienen: 

• Ausstattung und Durchführung von  Angeboten für Kinder und Jugendliche.
• Planung und Durchführung gemeinsamer Bildungsangebote und Unternehmungen von Eltern und Kinder unter fachlicher Begleitung,    Sozialpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche zur Gewaltprävention

• Lebenspraktische Unterstützung von Familien in Armutssituationen.