Titel

Beschreibung

 

Titel

Beschreibung

Die Insel

Soziale Gruppenarbeit

Jungen und Mädchen

Ab Schulalter
Schulklassen 1-4

An Schultagen

Soziale Gruppenarbeit – was ist das?

// Soziale Gruppenarbeit (SGA) ist eine
Leistung der Jugendhilfe nach §29 SGB VIII.

Die Soziale Gruppenarbeit will Eltern in ihrem Erziehungsalltag unterstützen und Kinder begleiten, die
// aufgrund ihres Sozialverhaltens in der Schule und in ihrem Lebensumfeld wenig integriert sind.
// bei der Entwicklung ihrer sozialen und alltäglichen Fähigkeiten Begleitung brauchen.
// Anregungen und Anleitung bei der Bewältigung ihrer Hausaufgaben und in ihrer Freizeitgestaltung benötigen.
// in der Familie und in ihrem Umfeld jedoch ausreichend Alltagsversorgung vorfinden.

Was machen wir in der Gruppe Die Insel?

// Gemeinsam lernen, kochen, spielen, musizieren, basteln und malen
// Erkundungstouren durch die Natur
// Bewegungs-, Rollen- und Freispiele
// Ausflüge

Du…

// lernst dich und Andere zu (be-)achten.
// findest neue Freunde.
// hast Spaß mit Anderen.
// entdeckst deine Stärken und Fähigkeiten.
// lernst Streit schlichten ohne Gewalt.
// wirst selbstbewusst und eigenverantwortlich.
// lernst Toleranz zu üben.
// findest Anerkennung.

Wie können wir dich in unsere Gruppe aufnehmen?

Die SGA im Herrenhaus ist schwerpunktmäßig für SchülerInnen der Lindenschule und zeitlich mit den Angeboten der Schule abgestimmt.

Es gibt zwei Gruppen:

// Gruppe 1 – für Schulanfänger bis Klasse 2
// Gruppe 2 – für Schüler der Klasse 3 und 4
Jeweils 5 Kinder bilden eine Gruppe.

Wir treffen uns an zwei Tagen in der Woche zum gemeinsamen Mittagsessen in der Schule und gehen dann in die SGA.

Die Aufnahme in die Gruppe erfolgt in Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und Jugendamt. Das Angebot ist eine Hilfe zur Erziehung, den Eltern entstehen keine Kosten. Das Kind kann daran teilnehmen, wenn die Eltern einen Jugendhilfeantrag unterschrieben haben.

Die Dauer der Maßnahme beträgt in der Regel ein Jahr; Verlängerungen sind möglich.

Erzähle es mir
und ich werde es vergessen,
zeige es mir
und ich werde mich erinnern,
lass es mich tun
und ich werde es behalten.
Konfuzius

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Weitere ambulante Angebote

© 2021 Das Berghaus