Titel

Beschreibung

 

Titel

Beschreibung

Die Musketiere

Soziale Gruppenarbeit

Jungen und Mädchen

Ab 10 Jahren
Ab Klassenstufe 5

An Schultagen

Soziale Gruppenarbeit – was ist das?

// Soziale Gruppenarbeit (SGA) ist eine
Leistung der Jugendhilfe nach §29 SGB VIII.

Die Soziale Gruppenarbeit unterstützt Eltern in ihrem Erziehungsalltag und begleitet Kinder, die
// bei der Entwicklung ihrer sozialen und alltäglichen Kompetenzen Begleitung brauchen.
// aufgrund ihres Sozialverhaltens in der Schule und in ihrem Lebensumfeld an Grenzen stoßen.
// Anregung und Anleitung bei der Bewältigung ihrer Hausaufgaben und in ihrer Freizeitgestaltung benötigen.
// in der Familie und in ihrem Umfeld jedoch ausreichend Alltagsversorgung vorfinden.

Was machen wir bei den Musketieren?

// gemeinsam spielen, musizieren, basteln und Sport
// Erkundungstouren durch die Natur
// Ausflüge
// erlebnispädagogische Einheiten

Du…

// lernst dich und andere zu (be-)achten.
// wirst selbstbewußter und eigenverantwortlicher.
// hast Spaß mit Anderen.
// findest Freunde.
// erweiterst deine Erfahrungsräume.
// lernst Streit zu schlichten ohne Gewalt.
// übst Toleranz.
// wirst bei den Hausaufgaben begleitet.
// übst auf Klassenarbeiten.

Wie können wir dich in unsere Gruppe aufnehmen?

Die SGA Die Musketiere ist für Schüler ab der Klassen 5 der Lindenschule in Geislingen.

// 5 Kinder (Mädchen und Jungen) bilden eine Gruppe.
// Wir treffen uns an 2 Tagen in der Woche in der Schule und gehen dann für 3 Stunden in die SGA.
// Die Aufnahme in der Gruppe erfolgt in Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und Jugendamt.
// Die Eltern und das Jugendamt entscheiden gemeinsam, dass ihr Kind an der SGA teilnehmen soll.
// Die Erziehungsverantwortung bleibt bei den Eltern. Die SGA ergänzt und unterstützt diese und ist mit den Eltern im Austausch.
// Den Eltern entstehen keine Kosten.
// Die Dauer der Maßnahme beträgt in der Regel ein Jahr; Verlängerungen sind möglich.

Denken ist
wundervoll,
aber noch
wundervoller
ist das Erlebnis!
Oscar Wilde

Weitere Informationen

 

Ansprechpartner

Weitere ambulante Angebote

© 2021 Das Berghaus